Cryptocoryne x willisii

Es herrscht eine gewisse Verwirrung über den Namen dieser Pflanze. Sie wurde früher fälschlich Cryptocoryne nevillii genannt, doch dies ist eine Art, die nie in Aquarien verwendet wurde. Wie bei vielen anderen Cryptocorynen geschieht im ersten Monat nach dem Einpflanzen nicht viel, doch dann beginnt die Pflanze zu wachsen und entwickelt bereitwillig Ausläufer, die eine dichte Gruppe bilden. 

Cryptocoryne x willisii

€ 6,90Preis
  • Schwierigkeitsgrad- einfach

    Verwendung- Mittelgrund

    Gestaltungstipps- Dichte Büsche im Mittelgrund

    Höhe- 7-20cm      

    Wuchs-Geschwindigkeit- moderat

    Temperatur- 15-30°C

    CO2 Düngung- nicht notwendig, aber empfohlen

    Emerser Wuchs- Ja