Gratiola viscidula

Diese Gnadenkraut-Art stammt aus Nordamerika, sie ist eine der interessantesten Neuheiten in der Aquaristik. Diese kompakt wachsende Pflanze besticht durch ihr spezielles Aussehen, die Stängel sind relativ kräftig und die Blätter sind starr und spitz zulaufend was ihr ein stacheliges Aussehen verleiht. Bei starker Beleuchtung und ausreichend Nährstoffen wächst die Pflanze eher langsam und kann mit gelegentlichem Rückschnitt auch sehr kompakt und klein gehalten werden.

 

Insgesamt ist die Pflanze relativ leicht zu pflegen, doch bei starkem Licht, ausreichend Nährstoffen und CO2 ist sie deutlich attraktiver und kann auch an den obersten Blattreihen einen Bronze- Rotschimmer ausbilden.

 

Gratiola viscidula

€ 6,90Preis
  • Schwierigkeitsgrad- einfach-mittel

    Verwendung- Vordergrund und Mittelgrund

    Gestaltungstipps- Akzente mit bessonderer Optik

    Höhe- -5-20cm      

    Wuchs-Geschwindigkeit- moderat

    Temperatur- 15-28°C

    CO2 Düngung- nicht notwendig aber empfohlen

    Emerser Wuchs- Ja