Lobelia cardinalis "mini"

Diese Zwergform von Lobelia cardinalis ist erst seit 2004 in Kultur und unterscheidet sich deutlich von ihrem größeren Pendant, die Blätter sind rundlicher, der Wuchs ist deutlich kompakter und gedrungener. Die Pflanze ist insgesamt ca. halb so groß wie Lobelia cardinalis  und eignet sich somit wunderbar für Nano-Aquarien oder auch den Vordergrund für Aquascapes.

Die geringen Ansprüche dieser Pflanze machen sie auch für Anfänger ideal geeignet!

Lobelia cardinalis "mini"

€ 6,90Preis
  • Schwierigkeitsgrad- sehreinfach

    Verwendung- Vorerdgrund-Mittelgrund

    Gestaltungstipps- dichte Pflanzgruppen bzw. mittelhohe Teppiche

    Höhe- 4-15cm   

    Wuchs-Geschwindigkeit- moderat

    Temperatur- 8-30°C

    CO2 Düngung- empfohlen

    Emerser Wuchs- Ja