Microsorum pteropus

Microsorum pteropus ist ein Wasserfarn aus Asien, der auf einer Wurzel oder einem Stein wachsen sollte, und zwar fixiert mit Nylonschnur, bis er festgewachsen ist. Falls er in den Bodengrund gepflanzt wird, darf der Wurzelstock nicht bedeckt werden, da er sonst fault. Er lässt sich leicht durch Teilung des waagerechten Wurzelstocks (Rhizom) vermehren. Eine anspruchslose Pflanze, die unter allen Bedingungen wächst und 15-30 cm hoch wird. Die schwarzen Flecken, die sich auf der Unterseite der Blätter bilden, sind Sporenbehälter (Vermehrungsorgane) und nicht wie häufig vermutet eine Krankheit.

Microsorum pteropus

€ 8,90Preis
  • Schwierigkeitsgrad: Einfach

    Verwendung: Aufsitzend auf Hardscape

    Gestaltungstipps: Dichte Büsche auf Hardscape

    Höhe: 30+cm      

    Wuchsgeschwindigkeit: moderat

    Temperatur: 4-30°C

    CO2-Düngung: nicht notwendig aber empfohlen

    Emerser Wuchs: Ja