Wir sind für Dich da!

Versand & Zahlung

  • 1-3 Werktage Versanddauer

  • kostenloser Versand

ab 50€ österreichweit

  • Pflanzen zu jeder Jahreszeit

  • Sofortüberweisung

  • Banküberweisung

  • Paypal

  • Barzahlung

Social Media

  • Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

Liquid Nature

Liquid Nature OG

Blindengasse 5

1080 Wien

Österreich

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 11:00 - 19:30

Sa: 10:00 - 18:00

Mironekuton ist ein original japanisches und zu 100% natürliches Mineralienpulver ohne weitere Zusätze. Aufgrund seiner Vielzahl positiver Eigenschaften ist es bei japanischen Garnelen-Züchtern und Pflanzenaquarianern sehr beliebt, insbesondere bei Verwendung von Soil-Bodengrund, da es die wichtige Mikrobiologie (Bakterien, Begleitfauna) erheblich verbessert.

Bereits während der Einlaufphase des Aquariums wird Mironekuton als Mineralzusatz und Wasseraufbereiter eingesetzt und fördert so von Beginn an die Entwicklung der wichtigen Mikroorganismen im Filter und Bodengrund. Im weiteren Betrieb stellt Mironekuton durch konstante Mineralabgabe die Mineralversorgung der Bewohner und nützlichen Helfer im Aquarium sicher.

Mironekuton wirkt außerdem pH-Wert stabilisierend und somit vorbeugend gegen gefährlichen pH-Sturz. Es unterstützt die Gesamthärte (gH), verbessert die Wasserqualität, die Ionenaustauschfähigkeit, den Pflanzenwuchs sowie deren Wurzelbildung, die Photosynthese und die Freisetzung von Sauerstoff. Es adsorbiert Schadstoffe, sorgt für glasklares Wasser und entfernt unangenehme Gerüche.

Die Pulverform von Mironekuton wird in Japan bereits beim Einrichten des Aquariums als Soil-Additiv mit unter den Bodengrund gemischt. Dazu befüllt man das Becken mit einer Schicht Bodengrund, streut dann eine leicht deckende Schicht Mironekuton auf und bedeckt es mit dem restlichen Bodengrund. Nach dem Einrichten und Befüllen mit Wasser, wird etwas Mironekuton auf die Wasseroberfläche gestreut, sodass es sich beim Absinken gleichmäßig verteilt.

Dosierung im Aquarium
Alle 3 - 4 Tage einen gehäuften Messlöffel (ca. 0,4 g) auf 10 Liter Wasser.

Mironekuton Mineralpulver dient Züchtern ebenfalls bei der Herstellung von eigenem Futter als Nahrungsergänzung und wird mit in die Futtermasse gemischt. Es wird auch zur Re-Mineralisierung von Osmosewasser, Voll- und Teilentsalztem Wasser und gleichzeitiger Aufbereitung (Reinigung von Schadstoffen) von Regenwasser verwendet.

Hinweis
Mironekuton hat einen pH-Wert von 7,4. Bei weichem Ausgangswasser und hoher Dosierung hebt es den pH-Wert und die Gesamthärte (gH), sowie leicht die Karbonathärte (kH) an. Diese Eigenschaften sind wichtig für stabile Wasserbedingungen und eine gute ausgewogene Bakterienflora im Aquarium. Die langsame und kontinuierliche Abgabe von Mineralien ist durch handelsübliche Wassertests messbar und bietet einen großen Vorteil gegenüber künstlichen und/oder schnell löslichen Mineralpräparaten.

Beispiel
50 g Mironekuton auf 10 Liter Osmosewasser hebt die Wasserwerte nach 24 bis 48 Stunden durch Re-Mineralisierung auf ca. gH 4, kH 1-2, pH 7,4, Leitwert 75 µS an.
(Naturprodukt, Abweichungen möglich)

Weitere Informationen auf der Internetseite » www.mironekuton.de

 

Mironekuton Pulver

€ 12,90Preis
Auswahl
    • Enthält wichtige Mineralien 
    • Reduziert Stress für die Tiere
    • Ideal zur Verwendung in Aquarien mit Soil
    • Fördert die Mikrobiologie
    • 100% natürlich
    • Sorgt für stabile Wasserwerte