Murdannia keisak

Diese einem Bambus ähnelnde Stängelpflanze ist kein Gras. Sie kommt aus Asien, wo sie oft auf Reisfeldern wächst. Das Wachstum ist aufrecht, aber die Pflanze verzweigt sich bereitwillig nach dem Einkürzen. 
Das Blatt ist hellgrün, ca. 1cm breit und 3-5cm lang. Durch die Zugabe von CO2 und starkem Licht bekommen die Stiele rötliche Triebspitzen. 
Aufgrund des sehr schnellen Wachstums muss der oberste Austrieb kontinuierlich beschnitten werden und kann danach wieder eingepflanzt werden. Dadurch kann man eine schöne Gruppe von Pflanzen erzeugen.

Murdannia keisak

€ 6,90Preis
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel

    Verwendung: Hintergrund

    Gestaltungstipps: stets aufrechter Wuchs; ideal um aus dem Aquarium heraus zu wachsen

    Höhe: 30+cm

    Wuchsgeschwindigkeit: Moderat

    Temperatur: 18-30°C

    CO2-Düngung: nicht notwendig aber empfohlen

    Emerser Wuchs: Ja