Galerie > Naturaquarium

Naturaquarium

Dieser Einrichtungsstil wurde wesentlich von Takashi Amano geprägt. Er gilt als Begründer der modernen Naturaquaristik und etablierte mit seiner Firma Aqua Design Amano (ADA) unter anderem den Einsatz von CO2 zur Pflanzendüngung.

Bei dieser Gestaltungsform steht die Nachstellung einer natürlichen Szene, durch harmonische Kombination aus Wurzeln, Steinen und Pflanzen als ästhetisch optimiertes Stück Natur im Mittelpunkt.

Dabei kann ein naturgetreues Biotop nach unseren Vorstellungen optimiert und an die zu Verfügung stehende Beckengröße angepasst werden.

Verwendet werden unterschiedliche Holz- und Steinsorten die miteinander angeordnet werden um naturnahe Eindrücke entstehen zu lassen. Es können hier z.B. umgestürzte, oder ins Wasser ragende Bäume als Inspirationsquelle dienen.

Klare Strukturen und starke Kontraste sind bei der Pflanzenauswahl wichtig. Erst die Fische runden das Bild des Naturaquariums ab. Für Takashi Amano standen die Fische sogar im Vordergrund. Sein Ziel war es ein möglichst optimales Umfeld für die Tiere zu schaffen.

Maße: 100x50x50cm

Volumen. 250L

Gestalter: Team Liquid Nature

Maße: 120x45x45cm

Volumen. 240L

Gestalter: Stefan Graf

Maße: 45x30x20cm

Volumen. 27L

Gestalter: Stefan Graf

Maße: 90x45x45cm

Volumen. 180L

Gestalter: Alexander Hecht

Maße: 90x45x45cm

Volumen. 180L

Gestalter: Alexander Hecht

Maße: 90x45x45cm

Volumen. 180L

Gestalter: Alexander Hecht

Maße: 90x45x45cm

Volumen. 180L

Gestalter: Alexander Hecht

Maße: 90x45x45cm

Volumen. 180L

Gestalter: Alexander Hecht