Marsilea hirsuta

Marsilea hirsuta ist in der Unterwassform seinem verwandten Marsilea crenata sehr ähnlich, die Blätter haben eine ähnlich runde Form und auch die Farbe ähnelt sich stark, doch Marsilea hirsuta ist deutlich größer. Sie bildet ebenfalls einen Rasen aus, doch wird stellenweise, je nach Bedingungen, bis zu 10 cm hoch.

 

Beide Arten stellen keine besonderen Ansprüche, doch profitieren stark von guter Belechtung und CO2.

 

 

Auch in Wabi Kusa und Paludarien gut verwendbar und mit den kleeblattartigen Blättern ein echtes Highlight.

 

Marsilea hirsuta

€ 6,90Preis
  • Schwierigkeitsgrad- einfach-mittel

    Verwendung- Vordergrund, Mittelgrund, Bodendecker

    Gestaltungstipps- flacher Teppich, auch für Aquarien ohne CO2

    Höhe- 3-10cm

    Wuchs-Geschwindigkeit- moderat

    Temperatur- 18-26°C

    CO2 Düngung- nicht notwendig aber empfohlen

    Emerser Wuchs- Ja